Beiträge

Sampler-Beitrag und Konzerte

Sampler-Beitrag und Konzerte

Das neue Album von mir ist offensichtlich noch in Arbeit. Aber ich spiele im Mai mindestens zwei Konzerte (mehr Infos hier) und ich habe die Ehre auf einem großartigen Punk-Sampler vertreten zu sein. Das Teil trägt den Titel "Die Realität muss sterben, damit wir leben können" und unter den 34 Tracks gibt es einiges Tolles zu entdecken! Das gefällt, also kaufen! Und zwar entweder direkt bei mir oder bei einigen Mailorders (wie Imapact) für schlappe 5 Euro. Rausgebracht wird das ganze übrigens von Stainer Youth Entertainment und hier mal eine Tracklist:

Tracklist "Die Realität muss sterben, damit wir leben können"

01. Ein gutes Pferd – Empire
02. FuckFX – Kleiner Finger
03. Gesamtscheiße: Scheiße – They Saved Hoffmanns Cock
04. Beate X Ouzo – Beatrix vs Transphobers
05. Brutale Gruppe 5000 – Dinosaurs Will Die
06. Saucesce – Bal Vampira
07. Mufasa Ozora – Frau Wolle
08. Gasvogel – Kopfkino
09. Pascow – Lettre Noir
10. Contra Real – Strandgut
11. Rampage Kids – Bauern gegen Mauern
12. Olde Pine – Delgrengo’s
13. Neon Bone – Rock’n’Roll Heart
14. Nitro Injekzia – Bez Tormozov
15. Trümmerratten – Deutschland raus
16. Oi!tercreme – Von einem, der auszog, Flensburg zu verlassen
17. Dv Hvnd – Restlos unterwältigt
18. Kezza – Drowning
19. Vladimir Harkonnen – Ticking Bomb Scenario
20. Kannibal Krach – Abiturensohn
21. Schrappmesser – Auf alles reimt sich saufen, zum Beispiel auf Bier
22. Bijou Igitt – Fallobst
23. Micha Benjamin – Kein Bock auf kein Bock
24. Loser Youth – Astro Punks Fuck Off
25. Notgemeinschaft Peter Pan – Die Zigarettenautomatin
26. PaddelnOhneKanu – Pop Anamur
27. LZA – Weltuntergang
28. Kommando Petermann – Die Briefe meiner Freundin
29. Turtle Rage – Work Sucks!
30. Always Wanted War – Jetsetpunx
31. Offensywa – Na zdrowie
32. Die Shitlers – Jede Stadt (hat die Punksbands, die sie verdient)
33. Kavalierstart – Kavalierstart
34. E-Aldi – Punk lebt weiter

VM - Shopping cart

 x 

Cart empty